logo kmo    
   
         
   
Was wir tun

Wir machen Oper – für und mit Kindern: Kinder machen Oper!

Kinder individueller Begabungen, mit unterschiedlichen Fertigkeiten und aus verschiedenen Sozialisationen und Nationalitäten erkunden und entwickeln bei Kinder machen Oper! gemeinsam unter professioneller künstlerischer und pädagogischer Anleitung die eigenen kreativen Möglichkeiten in einem musiktheatralischen Bildungsprojekt, bei dem - einzigartig in Berlin - ausschließlich Kinder und Jugendliche auf der Opernbühne stehen.

Unser nächstes Projekt "Die Brüder Löwenherz", ein Musiktheater für Kinder von Helmut Oehring nach dem Roman von Astrid Lindgren, beginnt nach den Sommerferien 2011 und erstreckt sich über zwei Schuljahre.

Inhalte unserer Arbeit sind Bühnendarstellung, Schauspiel, moderner Tanz, Stimmbildung und Sprachgestaltung. Live-Elektronik und der behutsame Einsatz technischer Mittel z.B. bei der Studioproduktion von Hör- und Zuspielen sowie die zeitgemäße Musiksprache der Partitur führen die Teilnehmer in die Welt der aktuellen künstlerischen Musiktheatergestaltung ein. Das Julius Stern-Institut der Universität der Künste und die Schauspielschule Charlottenburg sind künstlerische Kooperationspartner des Projekts.

Nach einem Probenjahr ab August 2011 bringen die Teilnehmer in der Spielzeit 2012/13 in einer gewachsenen Gemeinschaft die weltweit erste Literaturoper nach einem Stoff von Astrid Lindgren auf einer Berliner Bühne zur Uraufführung. Insgesamt sind über das Schuljahr 2012/13 zwölf Aufführungen in Berlin sowie Gastauftritte in Deutschland geplant. Optional bieten wir zusätzlich im September 2013 eine kostenlose Gastspielreise zum George Enescu-Festival in Bukarest an.

Wir proben während der Schulzeit - beginnend nach den Sommerferien 2011 - grundsätzlich freitags in der Stechlinsee-Grundschule, Rheingaustr. 7, 12161 Berlin. Im Fortgang des Projekts kommen Wochenend- und Zusatzproben hinzu.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. März 2011. Die Teilnahme steht Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren offen. Grundsätzlich ist auch die Teilnahme von Kindern mit körperlichen und seelischen Auffälligkeiten möglich. Wir informieren gern in einem persönlichen Gespräch über das Angebot, das wir den Teilnehmern an diesem Projekt machen können.

Träger von Kinder machen Oper! ist ein gemeinnütziger Verein. Als Teilnahmebeitrag erheben wir für die gesamte Projektdauer eine Gebühr in Höhe von insgesamt € 500,-, zahlbar in monatlichen Teilbeträgen von 10 mal € 50,- oder 20 mal € 25,-. Ermäßigungen sind gegen Nachweis der Bedürftigkeit grundsätzlich möglich.